*
Menue
blockHeaderEditIcon
Slider-05_Pränatale Message
blockHeaderEditIcon
Überschrift_Pränatal
blockHeaderEditIcon

Pränatale Massage - Metamorphose

Das Leben neu entfalten

Pränatal_Block1
blockHeaderEditIcon

Blockaden unserer Prägungen im Mutterleib lösen

Wo bin ich auf meinem Lebensweg im Voranschreiten, Weitergehen (Füße), in meinem Handeln (Hände) oder Denken (Kopf) blockiert ? 

Pränatal_Block2
blockHeaderEditIcon
Pränatal_Block3
blockHeaderEditIcon

Die pränatale Massage ist eine sanfte Möglichkeit, Blockaden auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene zu lösen

Grundlage dafür, sind die Studien von Robert St. John. Er stellte einen Zusammenhang zwischen der Zeit im Mutterleib (pränatale Zeit) und den verschiedenen Bereichen  der Reflexzonen der Wirbelsäule, die sich an Kopf, Händen und Füßen befinden her. Alle Informationen und alles Erlebte während der Zeit im Mutterleib und auch der Geburt spiegeln sich an bestimmten Zonen wieder und beeinflussen das ganze Leben. Alle seelischen Belastungen der werdenden Mutter, hinterlassen beim Embryo Spuren. Die pränatale Massage an Händen (blockiert im Handeln), Kopf (blockiert im Denken) und Fuß (blockiert im Voranschreiten, Weitergehen), lösen diese vorgeburtlichen energetischen Blockaden. Dies  ermöglicht neue Entwicklungspotentiale, in denen sich die Persönlichkeit freier entfalten und entwickeln kann.

Die pränatale Massage eignet sich für Erwachsene, Schwangere, Kinder, Babys, sowie in der Begleitung am Lebensende.

Anwendungsgebiete

Ängste /Unsicherheiten

 Unruhe

 Beziehungsprobleme

 Psychische Krisen, die mit der Selbstfindung einhergehen

 Geistige oder körperliche Unbeweglichkeit

 Verhaltensauffälligkeiten

 Entwicklungsverzögerung /Entwicklungsblockaden

 Vorgeburtliches Trauma /Geburtstrauma

 Entscheidungsphasen

 Wiederholte und drohende Fehlgeburt
 

 Termin /Info

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail