*
Menue
blockHeaderEditIcon
Slider-02_Begleitung
blockHeaderEditIcon
Überschrift_Begleitung
blockHeaderEditIcon

Ich bin einfach für Dich da und höre Dir zu

Begleitung_Block1
blockHeaderEditIcon

„Alle Erfahrungen und Gefühle  des Lebens sind im Körper gespeichert“

„Die Arbeit an mir selbst ist kein Ziel, sondern ein Prozess, der das ganze Leben dauert. Auf meinem einzigartigen Weg vertraue ich mich dem Strom des Lebens an. Wenn ich ja zum Leben sage, sagt das Leben auch ja zu mir. Niemals bin ich verloren. Innere Weisheit leitet mich auf allen Wegen.“

LOUISE L. HAY

Begleitung_Block2
blockHeaderEditIcon
Begleitung_Block3
blockHeaderEditIcon

Seelische Begleitung bei:

Lebenskrisen

 Schweren Erkrankungen /Krebs /schmerzliche und traumatische Erfahrungen

 Krankheitsbewältigung /Verarbeitung

 Prozessen des Lebens und Sterbens /Seelisch spirituelle Sterbebegleitung


Alle Erfahrungen und Gefühle des Lebens sind in Körper /Psyche bis in das Zellgedächtnis hinein gespeichert und können dadurch psychische als auch körperliche Erkrankungen auslösen.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, in Lebenskrisen, Schicksalsschlägen oder auch bei Diagnosen schwerer Erkrankungen wie Krebs eine neutrale Begleitung sowie einen geschützten Seelenraum zu haben. Belastende Gefühle beeinflussen die Heilwerdung des Körpers.

Mir ist wichtig, Dir in Mitgefühl, Achtsamkeit und einer inneren Wertschätzung zu begegnen, Dich auf Deinem einzigartigen Weg  zu begleiten.


​Ich bin für Dich da und gebe Dir einen schützenden, tragenden Raum.

​Ich höre Dir neutral und bewertungsfrei zu.

Ich frage Dich wie es Dir wirklich geht, was Dir wirklich fehlt.

Danach, ob Du diesen ganzheitlichen Bezug verstehen kannst, warum Deine Symptome für den
Körper 
notwendig geworden sind.

Ich frage nach Deinen Wünschen und Bedürfnissen, damit Du herausfinden kannst,

was Du für ein gesünderes oder zufriedeneres und glücklicheres Leben brauchst.

Was Du brauchst, um mit Dir selbst immer mehr in Einklang zu sein,

damit Du bei Dir selbst ankommen kannst.
 

Du bist wichtig, 
mit all Deinen  Ängsten, Sorgen, Schmerzen
mit allen Ausdrucksformen Deiner Gefühle
vielleicht Wut, Zorn, Hilflosigkeit, Sinnlosigkeit, Ohnmacht, Panik, Einsamkeit
ohne dabei  das Gefühl zu haben jemanden mit seinem ganzen Leid zur Last zu fallen.

Du bist willkommen
Lass uns gemeinsam auf dem Weg sein,
auslösende Ursachen, Abwehr/Kontrollmechanismen bewusst zu machen
Konflikte zu lösen und mit dem Stress anders umzugehen.
 

Körper - Geist - Seele

Bei Erkrankungen geht es nicht nur um dieses körperliche Symptom, sondern es erfordert eine ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele. Das Körpersymptom hält dem Kranken sozusagen einen Spiegel vor, was ihm in der Seele zum Leben fehlt, was wieder ins Bewusstsein integriert werden möchte. Was fehlt im Bewusstsein, dass dieses körperliche  Symptom notwendig geworden ist.

Alles was geschieht ist die Auswirkung von Vorausgegangenem. 
Du kannst Deinem  Leben nicht ausweichen. 
Entscheidend ist, wie Du damit umgehst.
 

Termin /Info

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail